Sonntag, 24. August 2014

|| Laikas Leben Teil 3 || Ab ins Büro!

Laika ist Bürohund und seit dem 2.Tag bei uns mit mir im Büro dabei. Am Sonntag haben wir die Maus geholt, Montag bin ich zur Mittagspause ins Büro gefahren. Wir haben hier nämlich noch einen zweiten Hund!

Die Sina


Natürlich musste erst geklärt werden, ob die Zwei sich verstehen. Sina ist da sehr unkompliziert. Trotzdem sind wir am Mittag mit beiden in den Wald gefahren und haben sie dort kennen lernen lassen. Es ging ohne Probleme und die beiden sind dicke Freunde geworden. Sie werden sich sicher vermissen, wenn sie sich ab nächstem Jahr nicht mehr sehen.
 
 
 
 
  
Danach ging's weiter ins Büro. Wir haben ein Grossraumbüro und somit auch etwas Platz zum rumrennen. Also Leine los und ab geht's! Laika hat erst mal ein paar Runden gedreht. Alle haben sich gefreut und wollten sie begrüssen. Das hat ihr gar nicht gepasst. Sie war damals sehr unsicher mit Männern. Je mehr man sie bedrängt hat, desto unwohler war ihr. Also ist sie vom Grossraumbüro ins Einzelbüro gerannt, das gerade leer war, weil der Chef im Urlaub war. Ich hab noch kurz mit meinem Kollegen gesprochen und bin dann schauen gegangen, was Madame macht. Und was macht sie? Genau, setzt einen riesigen stinkenden Haufen direkt unter den Tisch des Chefs!! Was haben wir gelacht!
Mit der Zeit wurde sie immer sicherer im Umgang mit meinen Arbeitskollegen und sie hat gelernt, dass sie während der Arbeit auf ihrer Decke liegen muss. Inzwischen ist es echt traumhaft, man merkt kaum noch, dass sie da ist.
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo Martina,
    die beiden Hunde sehen aus wie dicke Freunde. Schön, dass Deiner sich so schnell und gut eingewöhnt hat. Beide sind sehr fotogen. Klasse !
    Viele Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, sie mögen sich sehr, auch wenn Laika manchmal die Büroherrschaft an sich reissen will ;-)

      Löschen
  2. Hallo Marte:) Habe bei deinem Kommentar zuerst gar nicht gecheckt, dass du es bist!:)) Freu mich, dass wir uns gegenseitig auf unseren Blogs Kommentare hinterlassen können! Süss, wie Laika da auf dem Rücken liegt!:)
    Ich würde mich auch mal wieder über ein Date zu zweit freuen! Bis bald

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mal schauen ob wir es vor der Hochzeit noch schaffen! Sonst danach oder spätestens im nächsten Jahr wieder häufiger. Ich sollte dann eigentlich öfters mal Zeit haben =)

      Löschen
  3. Ich find's super, wenn man den Hund mit zur Arbeit bringen kann.
    Ist ja nicht so selbstverständlich :)
    Das ist aber auch eine süße! (Ja, ich wiederhole mich^^)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, es ist absolut nicht selbstverständlich!! Ich hatte damals sogar Angst, dass sie mir eine Absage erteilen, weil doch schon der andere Hund da war und wir hier nun mal kein Hundeheim sind. Aber sie haben sofort zugesagt und so kam Laika. Sie war halt etwas anders als erwartet, aber sie hat sich wirklich toll entwickelt. Ich weiss was für ein Glück ich habe, dass Laika 3 Jahr mit mir mitkommen durfte.

      Löschen
  4. Super! Ich kann meinen Hund auch mit ins Büro nehmen. Meine Chefin hat selbst einen Hund und die beiden sind "best Buddies". Es gibt ja sogar einen Verband für Bürohunde. Das find ich echt witzig. Weil das echt ein tolles Thema ist, werd ich auch mal was drüber schreiben. Schau doch mal bei mir vorbei wenn du Lust hast. www.schnuffelwuff.de

    AntwortenLöschen