Sonntag, 20. Juli 2014

Moon & Stars Locarno

Wir haben zwei wundervolle Tage im Tessin, das ist der italienische Teil der Schweiz, verbracht. Jedes Jahr findet in Locarno das Moon & Stars Festival statt. In einer wunderschönen Kulisse mitten in der Altstadt treten 10 Tage lange viele bekannte Sänger und Bands auf. Wir waren da um uns James Blunt anzuschauen, schon zum 4.Mal :-) Es war einfach grossartig! Das Wetter war wunderschön, auch nachts um 10 noch 25°. Wir genossen den Abend und verbrachten die Nacht im Hotel. 

Am nächsten Tag hatten wir noch etwas Zeit um durch die Altstadt zu schlendern, am See entlang und ein leckeres Mittagessen bei schönstem Wetter zu geniessen.

Hier ein paar Eindrücke für euch!




























Kommentare:

  1. Das sind wirklich herrliche Eindrücke, Martina.
    Es scheint eine wundervolle Stadt zu sein und ich bekomme gleich Fernweh nach Italien.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist total spannend wie italienisch dort alles aussieht, obwohl es doch noch in der Schweiz liegt. Man kriegt in der Tat direkt Lust auf Urlaub (vor allem, wenn man keine Sommerferien hat...)

      Löschen
  2. Hallo Martina,
    das sind wunderschöne Aufnahmen und Impressionen von Locarno. Die Stadt steht auf meinem Wunschzettel, schon deshalb, weil Paul Klee dort eine Zeit seines Lebens verbracht hat.
    Vielen Dank für´s Mitnehmen auf Euren Bummel.
    Viele liebe Grüße Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das wäre ja toll, wenn du dir deinen Wunsch bald erfüllen könntest. Die Schweiz ist sowieso immer einen Besuch wert ;-)

      Löschen
  3. Herrlich, da kommt richtig Urlaubsstimmung auf :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaa! Wir haben auch richtig tolles Wetter erwischt :-)

      Löschen