Freitag, 12. September 2014

Dummytraining mit dem Labrador mit den zu kurzen Beinen

Wir haben Cleo kennengelernt. Eine Labrador/Dachsbracke Mischlingsdame und Dummyfreak! Wir durften sie beim Dummytraining begleiten. Leider war der Treffpunkt von mir ungünstig gewählt, die Sonne war schon hinter den Bäumen verschwunden. Durch das geringe Licht musste ich mit hohen ISO-Werten arbeiten. Trotzdem sind die Bilder ganz gut geworden, wie ich finde =)
 
Die liebe Cleo hat übrigens ihren eigenen Blog: http://www.stadtwoelfe.ch
 
 
 
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Das sind schöne, lebendige Bilder geworden :)
    Labrador mit zu kurzen Beinen, ja das trifft es wohl ;)
    Aber ein bildhübsches Tier!

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie ist eine ganz Hübsche! Durch die Mischung einfach etwas zu kurz geraten :)

      Löschen