Montag, 16. März 2015

MakroMontag: I'll be watching your

Für den MakroMontag von Steffi.
Entstanden ist das Bild im Zoo Zürich.
 
 

Kommentare:

  1. Hallo,

    wow, mehr kann ich nicht schreiben. Wow!

    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Das ist mal ein exotisches Motiv - tolle Aufnahmen ♥

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  3. Ein tolles Foto - faszinierend und furchterregend zugleich.
    Liebe Grüsse
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte beim Fotografieren tatsächlich auch etwas Angst. Wir waren wirklich Auge in Auge, nur getrennt durch eine Scheibe. Danke für deinen Kommentar!

      Löschen
  4. Wie jetzt, wie nah bist du dem Tier denn gekommen, klasse Bild.
    Liebe Grüße,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir waren echt hautnah, aber zum Glück getrennt durch eine Scheibe. Aber das Tier lag direkt an der Scheibe im Wasser. Danke dir!

      Löschen
  5. Haha... das ist etwas größer als mein Krokodil von letzter Woche... es hat auch nicht so den Dackelblick ... das Foto ist allerdings voll cool
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das ist ja eine fantastische Aufnahme, ich bin total begeistert.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  7. Das ist mal ein richtig tolles Motiv! Faszinierend so Aug`in Aug`mit einem Reptil.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Für mich ist es auch total speziell und einmalig. Danke für deinen Kommentar.

      Löschen
  8. Ich bin total beeindruckt - was für ein Augenblick festgehalten!

    LG Isabella

    AntwortenLöschen
  9. Das ist mal ein erfrischend anderes Makro und eine ganz phantastische Aufnahme, Martina.
    Ich bin absolut begeistert.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Ein beeindruckendes Foto !
    Viele Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Mit einem Krokodilauge hätte ich hier beim MakroMontag niemals gerechnet;)
    Beeindruckend!
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Manchmal ist man einfach zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort und hält das Makroobjektiv bereit :) Dank dir!

      Löschen
  12. Tolles Bild! Ich hoffe, Du hattest dafür ein gutes Tele und musstest nicht mit der Makrolinse ins Gehege steigen^^.

    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Bild ist tatsächlich mit meinem 40mm Makroobjektiv entstanden. Das Tier war nur 20cm von mir entfernt, allerdings gut gesichert hinter einer 2cm dicken Scheibe =)

      Löschen
  13. Hammer Bild! Wow!

    Liebe Grüße
    Judith

    AntwortenLöschen
  14. wow, eine grandiose Aufnahme - sehr schön, so richtig "schau mir in die Augen Kleines"
    LG Siglinde

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab beim Fotografieren immer gehofft, es würde sich nicht bewegen. Uns trennten nur 20cm und eine dicke Scheibe und ich war total konzentriert. Ich hätte wahrscheinlich einen Riesensprung gemacht, wenn es sich bewegt hätte!

      Löschen