Montag, 9. März 2015

*Fotoprojekt Blickwinkel*: Die Kirche

Mit diesem Post möchte ich ein neues Fotoprojekt ins Leben rufen, wo ihr, meine lieben Leser, gerne mitmachen könnt. Es geistert schon länger in meinen Gedanken rum, dass ich gewisse Orte und Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln zeigen möchte. Ich werde jeweils am Anfang des Monats einen Post zum Fotoprojekt erstellen wo ihr euch gerne unten verlinken dürft, wenn ihr daran teilnehmen möchtet. Ein Thema wird nicht vorgegeben.
 
Beginnen werde ich mit der Kirche in unserem Dorf. Kirchen sind meistens so angeordnet, dass man sie im ganzen Dorf sehen kann. Bei uns ist mir das schon öfters aufgefallen, wie weit entfernt man die Kirche noch sieht und wie verschieden sie je nach Standort wirkt. Sie steht leicht am Hang und wird durch eine mächtige Mauer noch mehr emporgehoben.

Beim Morgenspaziergang sieht man sie durch die Äste.



Vom Freibad hat man wunderbare Aussicht.



Sie erscheint plötzlich hinter dem Wohnquartier.



Oder hinter Bäumen.



Man sieht sie über's Feld.



Und in voller Pracht wenn man näher kommt.



Manchmal sieht man nur einen Teil davon.



Manchmal etwas verschleiert.



Von unten wirkt sie sehr mächtig.



Und zeigt immer brav die Zeit.



Auch das gehört zu einer Kirche - die Gräber.




Die Hinteransicht.



Man sieht sie über die Dächer hinweg.
 


Von unserem Balkon haben wir einen wunderbaren Blick und auch wenn ich kein Kirchgänger bin, so faszinieren mich die Gebäude und ich finde sie toll anzuschauen.






Ihr seid herzlich eingeladen beim* Fotoprojekt Blickwinkel* mitzumachen. Egal ob es sich um einen Ort, einen Gegenstand, eine Person etc. handelt. Seien es verschiedene Perspektiven, verschiedene Farben, vielleicht auch verschiedene Formen. Eurer Fantasie sind keine Grenzen gesetzt! Zeigt mir die verschiedenen Blickwinkel.

Ich freu mich, wenn ihr dabei seid.
 


Kommentare:

  1. Was für eine interessante Idee. Doch nicht nur die verschiedenen Perspektiven eurer schönen Kirche gefallen mir gut, auch ganz allgemein dein Dorf. Als Stadtmensch habe ich öfter Sehnsucht nach einem so friedlichen, ruhigen Wohnort.
    Liebe Grüsse,
    Claudine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudine. Danke dir für deinen Kommentar. Unser Dorf gefällt mir auch sehr gut. Ich habe noch nie in der Stadt gewohnt, kenne also nur mein ruhiges Dorfleben. Aber ich würde es nicht anders wollen =)

      Löschen
  2. Das ist eine super schöne Projekt-Idee, Martina.
    Ich werde sicherlich das ein oder andere Mal daran teilnehmen.
    Auch eine wundervolle Möglichkeit, den fotografischen Blick zu trainieren.

    Von Deinen Bildern gefällt mir das mit dem verschleierten Blickwinkel am allerbesten. Eine richtig geniale Aufnahme.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sonja, es würde mich sehr freuen, wenn du an dem Projekt teilnehmen würdest. Die Idee für nächste Monat ist bei mir schon vorhanden :-)

      Löschen
  3. Oh, das ist ein tolles Projekt und ich habe mir schon einen Zettel gemacht, das ich daran Teilnehme.
    Ich habe auch diesen Monat ein Projekt gestartet. M
    Ich würde mich freuen, wenn du mal vorbei schaust, vielleicht gefällt dir meines ja auch :)

    Liebe Grüße

    http://flattis-fotoblog.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Jule! Ich geh gleich mal schauen bei dir und würde mich natürlich freuen, wenn du bei mir auch mal dabei wärst.

      Löschen
  4. Hallo liebe Martina,
    Deine Fotos sind wunderschön aus den verschiedenen Blickwinkeln.
    Ich habe jetzt gleich meinen heutigen Beitrag verlinkt: Damhirsche.
    Viele liebe Grüße, Synnöve

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Synnöve! Es freut mich sehr, dass du mit machst =)

      Löschen
  5. ...hallo Martina, heute habe ich erst deine neue Fotochallenge gefunden und hoffe, wenn auch sehr spät im März, dass ich noch teilnehmen kann...

    wenn es zu spät ist, sage es bitte...danke dir und

    lG Geli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Geli! Ich freu mich wenn du mitmachst. Natürlich ist es nicht zu spät :)

      Löschen